YOGA FEST Thüringen 2020

20. – 21. Juni 2020 
egapark Erfurt

Hinweise Tickets

  • Tagesticket: gültig für das gesamte Festivalangebot am Samstag bzw. Sonntag.
  • Wochenendticket: gültig für das gesamte Festivalangebot.
  • Tagesticket SUNLIGHT: gültig für das Festivalangebot im Open-Air-Bereich am Samstag bzw. Sonntag.
  • Wochenendticket SUNLIGHT: gültig für das Festivalangebot im Open-Air-Bereich.
  • ERMÄßIGT: 1/2 Preis auf alle Tickets: Schüler/Studenten/Schwerbehinderte mit Eintrag „B“, „Bl“ und „H“ mit gültigem Ausweis
  • freier Eintritt für Kinder bis zum vollendeten 7. Lebensjahr/Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr bezahlen den regulären egapark-Eintritt

Allgemeine Hinweise

Die Kurse/Workshops in der Hallen/im Festzelt beginnen pünktlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt, daher empfehlen wir, mindestens 10 min. vor Kursbeginn sich einen Platz in der Halle/im Festzelt zu sichern. Die Türen zur Halle/zum Festzelt bleiben ab Kursbeginn geschlossen. Tickets für einzelne Kurse/Workshops in der Halle bzw. im Festzelt können am Informationsstand des Yoga vereint e. V.s für 15,00 € erworben werden. Das SUNLIGHT-Ticket ist nur für den Open-Air-Bereich gültig, also nicht in der Halle und im Festzelt.

Informationen zu den Mitwirkenden und zum aktuellen Programm finden Sie unter www.yoga-fest.de und www.facebook.com/yogafestthueringen. Wir haben eine begrenzte Anzahl von Basis-Yogamatten, die Sie am Infostand des Yoga vereint e. V.s erwerben können. Die Eintrittsbändchen sind sichtbar zu tragen und bei Aufforderung vorzuzeigen.

Haftungsbeschränkungen, Haftungsausschluss

1) Das Betreten des Veranstaltungsortes erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr.
2) Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für gesundheitliche Folgen während und nach Besuch der Veranstaltung.
3) Der Veranstalter haftet nicht für während der Veranstaltung verlorengegangene, kaputtgegangene oder gestohlene Gegenstände.
4) Falls die Haftung des Veranstalters aufgrund der vorhergehenden Klauseln ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies ebenfalls für seine Mitarbeiter.

Bild-, Ton-, Film und Videoaufnahmen

Der Kunde willigt darin ein, dass im Rahmen der Veranstaltung Bildaufnahmen des Inhabers erstellt werden, vervielfältigt, gesendet oder in audiovisuellen Medien benutzt werden. Diese Einwilligung erfolgt zeitlich und räumlich unbeschränkt. Das bedeutet, wir fotografieren/filmen das Fest und evtl. seid Ihr auch mit drauf. Aus dem Material erstellen wir eine Bildergalerie/ein Video. Gegen die Verwendung von Eurem Bildmaterial kann Einspruch erhoben werden.