24. – 25. Juni 2017
egapark Erfurt

Tipi – Große Wiese

Sat Nam Rasayan- Meditative Heiltechnik im Kundalini Yoga
Sat Nam Rasayan ist die meditative Heiltechnik im Kundalini Yoga – eine Jahrhunderte alte Meditationstechnik. Sie wurde von Yogi Bhajan an Guru Dev Singh weitergegeben und dieser unterrichtet weltweit Interessierte in dieser Methode der Ruhe und Entspannung.
Sat Nam Rsayan hilft, Tendenzen und Begrenzungen in Körper, Geist und Emotionen zu lösen, die häufig Ursachen von Krankheiten sind. So können die Selbstheilungskräfte des Körpers wirken und wir dem leben wieder ausgeglichener und klarer begegnen. Beim Sat Nam Rasayan erschafft der oder die Behandelnde in der Meditation den leeren Raum. Dieser dient dazu, dass sich in der Leere die Dinge zeigen, entwickeln und langsam auflösen, die aktuell Thema beim Behandelten sind.
Während Kundalini Yoga eine aktive Praxis ist, um die eigene Lebensenergie zu stabilisieren, macht Sat Nam Rasayan seine wohltuende Wirkung für Patientinnen und Patienten erfahrbar, die selbst nichts dafür tun müssen. Die zu behandelnde Person legt sich auf eine Matte und entspannt, während die oder der Behandelnde, diese leicht am Arm oder der Schulter berührt und meditiert. Danach fühlen sich die meisten Behandelten entspannt, ruhig und zentrierter.

Friedhelm Kuljeet Singh Igel praktiziert seit 2003 Yoga in Leipzig, ist seit 2015 Yogalehrer für Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan und unterrichtet regelmäßig in seiner Yogaklasse. Seit 2011 macht er Gatka. Sat Nam Rasayan praktiziert er seit August 2016.


Prana-Heilung nach Master Choa Kok Sui mit dem Sri Sai Prana e.V.
Die Prana-Heilung nach Grandmaster Choa Kok Sui ist eine für jeden leicht erlernbare, berührungslose und verblüffend einfache Methode, die auf den Gesetzen der kosmischen Lebensenergie – Prana – beruht. Prana lässt den Körper lebendig und gesund erstrahlen. Durch falsche Ernährung, Stress, negative Gedanken und aufgestaute Emotionen können wir aus dem Gleichgewicht geraten. Die Anwendung der Prana-Heilung aktiviert und unterstützt die Selbstheilung ohne Nebenwirkungen. Jeder durchschnittlich begabte Mensch, der offen für neue Erfahrungen ist, kann das Potential für diese berührungslose energetische Arbeit wecken und somit die Prana-Heilung erlernen. Diese Heilmethode wird weltweit gelehrt und praktiziert.